Drohnenrettung ist eine Plattform für Personen Rettung mit Drohnen und Thermalkameras. Wir entwickeln Software für DJI Drohnen unter iOS. Die Telemetrie Daten werden mit dem AIRMAP Framework weitergeleitet. Dies führt zu einer wesentlich höheren Sicherheit im Luftraum. All unsere APP‘s verwenden AIRMAP zum Senden der Drohnenposition. Wir verwenden die Live View der Drohnenkamera zur interaktiven Personensuche. Diese Methode hilft den Piloten die Drohne ohne spezielle Schulung gezielt zu steuern. Unser Framework wandelt die Live View in GPS Koordinaten um. Das Target kann per Knopfdruck an den Helikopter gesendet werden.

iOS SWIFT FRAMEWORK

Das hdrpano Framework ist eine komplette DJI SDK Bibliothek für Missionen, Kameraeinstellungen und Live View Berechnungen. Wir steuern Phantom, Mavic, Inspire und Matrice Drohnen. Lightbridge 2 Live View für Matrice 600 Pro Drohnen ist auch implementiert.

DUAL KAMERAS

Wir unterstützen DUAL Kamera Systeme wie Mavic 2 Enterprise Dual und XT 2 Kameras an der Matrice 2XX. Wir können Thermalbilder stitchen damit eine sehr grosse Fläche bearbeitet werden kann. Wir unterstützen den MSX Modus, wo ein Kamera Livebild mit einem Thermalbild überlagert wird. Unser Framework ist ein echtes Cocoapods Framework und kann mit pod install zur eigenen APP Entwicklung genutzt werden.

AIRMAP

Wir verwenden das Telemetrie Framework von AIRMAP für das online Tracking der Drohne. Jeder Einsatz wird unmittelbar auf dem U-Space dargestellt. Target GPS Positionen werden per Knopfdruck via Airdrop an andere Piloten weitergeleitet. Damit kann der Helikopter sofort und präzise sein Ziel aufsuchen. Telemetrie Daten werden in unmittelbarer Zukunft obligatorisch für einen sicheren Luftraum. Wir verwenden diese Technologie schon heute und werden sie laufend verbessern. Unsere APP kann im Apple Store geladen werden. Die rechtlichen Hinweise zur Benutzung der APP finden sie hier .
drohnenrettung.org, Hardware und Software Entwicklung, © Kilian Eisenegger 2020 admin@drohnenrettung.org 3283 Kallnach, Switzerland, HTML 5 optimiert
Mit diesem Symbol können Sie einen Wegpunkt setzen. Wegpunkte werden als Zwischenziele oder Markierungen verwendet. Ein Wegpunkt kann per Mission angeflogen werden oder per Airdrop an einen Helikopter oder Suchtrupp gesendet werden.
Mit diesem Symbol fliegt die Drohne zu einem vorher bestimmten Wegpunkt. Während der Mission zeigt die Status bar einen WP Kommentar.
Der AE Button dient dazu automatische Belichtungseinstellungen der Kamera in manuelle Einstellungen zu kopieren. Er wird zurzeit für die Mavic 2 Enterprise Dual nicht unterstützt.
Der F Button wechselt zwischen Fokus und Thermal Punkt Auswertung. Wir können damit Punkte auf dem Live Bild als Temperaturwerte anzeigen.
Die GPS Koordinaten der Drohne werden angezeigt. Wenn sie gelb blinken sendet die APP Telemetrie Daten an den AIRMAP Server. AIRMAP ist zwingend in meiner APP zur Sicherung des Flugraums.
Der Airdrop Button dient dazu den letzten Wegpunkt als GPS Koordinaten an einen Helikopter oder Suchtrupp zu senden. Die Position der Drohne und des Piloten werden als Text gesendet.

BUTTONS

First Responder

Der Zielstandort wird als Waypoint gespeichert und kann via Airdrop (Mail, WhatsAPP etc.) an Rettungshelikopter gesendet werden.
Drohnenrettung ist eine Plattform für Personen Rettung mit Drohnen und Thermalkameras. Wir entwickeln Software für DJI Drohnen unter iOS. Die Telemetrie Daten werden mit dem AIRMAP Framework weitergeleitet. Dies führt zu einer wesentlich höheren Sicherheit im Luftraum. All unsere APP‘s verwenden AIRMAP zum Senden der Drohnenposition. Wir verwenden die Live View der Drohnenkamera zur interaktiven Personensuche. Diese Methode hilft den Piloten die Drohne ohne spezielle Schulung gezielt zu steuern. Unser Framework wandelt die Live View in GPS Koordinaten um. Das Target kann per Knopfdruck an den Helikopter gesendet werden.

iOS SWIFT FRAMEWORK

Das hdrpano Framework ist eine komplette DJI SDK Bibliothek für Missionen, Kameraeinstellungen und Live View Berechnungen. Wir steuern Phantom, Mavic, Inspire und Matrice Drohnen. Lightbridge 2 Live View für Matrice 600 Pro Drohnen ist auch implementiert.

DUAL KAMERAS

Wir unterstützen DUAL Kamera Systeme wie Mavic 2 Enterprise Dual und XT 2 Kameras an der Matrice 2XX. Wir können Thermalbilder stitchen damit eine sehr grosse Fläche bearbeitet werden kann. Wir unterstützen den MSX Modus, wo ein Kamera Livebild mit einem Thermalbild überlagert wird. Unser Framework ist ein echtes Cocoapods Framework und kann mit pod install zur eigenen APP Entwicklung genutzt werden.

AIRMAP

Wir verwenden das Telemetrie Framework von AIRMAP für das online Tracking der Drohne. Jeder Einsatz wird unmittelbar auf dem U-Space dargestellt. Target GPS Positionen werden per Knopfdruck via Airdrop an andere Piloten weitergeleitet. Damit kann der Helikopter sofort und präzise sein Ziel aufsuchen. Telemetrie Daten werden in unmittelbarer Zukunft obligatorisch für einen sicheren Luftraum. Wir verwenden diese Technologie schon heute und werden sie laufend verbessern. Unsere APP kann im Apple Store geladen werden. Die rechtlichen Hinweise zur Benutzung der APP finden sie hier .
© Kilian Eisenegger 2020, admin@drohnenrettung.org, 3283 Kallnach, Switzerland
Mit diesem Symbol können Sie einen Wegpunkt setzen. Wegpunkte werden als Zwischenziele oder Markierungen verwendet. Ein Wegpunkt kann per Mission angeflogen werden oder per Airdrop an einen Helikopter oder Suchtrupp gesendet werden.
Mit diesem Symbol fliegt die Drohne zu einem vorher bestimmten Wegpunkt. Während der Mission zeigt die Status bar einen WP Kommentar.
Der AE Button dient dazu automatische Belichtungseinstellungen der Kamera in manuelle Einstellungen zu kopieren. Er wird zurzeit für die Mavic 2 Enterprise Dual nicht unterstützt.
Der F Button wechselt zwischen Fokus und Thermal Punkt Auswertung. Wir können damit Punkte auf dem Live Bild als Temperaturwerte anzeigen.
Die GPS Koordinaten der Drohne werden angezeigt. Wenn sie gelb blinken sendet die APP Telemetrie Daten an den AIRMAP Server. AIRMAP ist zwingend in meiner APP zur Sicherung des Flugraums.
Der Airdrop Button dient dazu den letzten Wegpunkt als GPS Koordinaten an einen Helikopter oder Suchtrupp zu senden. Die Position der Drohne und des Piloten werden als Text gesendet.

First Responder

Der Zielstandort wird als Waypoint gespeichert und kann via Airdrop (Mail, WhatsAPP etc.) an Rettungshelikopter gesendet werden.

DROHNEN RETTUNG

DROHNEN RETTUNG